Das Dorfbräuhaus

Unser Ausschank ist Donnerstags und Freitags ab 18:00 Uhr
und Samstags ab 16:00 Uhr geöffnet.
Sonntags wie gewohnt – Dorfbräuhausfreuden ab 14:00 Uhr.

Donnerstags 18:00 bis 22:00 Uhr

Freitags 18:00 bis 24:00 Uhr

Samstags 16:00 bis 24:00 Uhr

Sonntags 14:00 bis 22:00 Uhr

Biergartenbetrieb bis 22:00 Uhr

Bierverkauf in Flasche und Fass:

Donnerstag, Freitag, Samstag und Sonntag oder wenn gebraut wird, bitte telefonisch erfragen. Wir nehmen auch gerne Ihre Bestellung per eMail oder auch mit der Bestellkarte in unserem Briefkasten entgegen.

Krakauer

mit Brot und Biersenf

Pfefferbeisser

mit Brezel

Brauhaus Sandwich

mit Krustenbraten

Flammkuchen

Klassisch mit Speck und Zwiebeln

Griechisch mit Schafskäse und Oliven

Bayrischer Flammkuche Obazda

Ploatz

Vogelsberger Zwiebelkuchen

Brauhaus Burger

Die Termine für die Braukurse können Sie bei uns erfahren.
Rufen Sie einfach bei uns an.

Brauseminare sind ab sofort buchbar.


  • Wochenmarkt am Gravensteiner Platz, Ffm-Preungesheim – jeden Fr. 11 – 19 Uhr
  • Altstadtmarkt, Langen – jeden Sa. 10 – 14 Uhr
  • Bier Boutique Ølwechsel, Basaltstr. 21, Frankfurt a.M. – Mo.–Fr. von 9 – 18 Uhr
  • Hotel Schloss Romrod, www.schloss-romrod.com
  • Traditionstaverne Jannis, Hanauer Landstrasse 6, 60314 Frankfurt
  • Gaststätte „Laternchen“, Untergasse 22, 36304 Alsfeld, aus

Braugerste aus heimischen Böden

Absolut neu und einzigartig.

Wir verbrauen derzeit Gerstenmalz, welches als Brau-Gerste auf unseren heimischen Feldern gewachsen ist. Immer schon hatte das DorfBräuHaus regional bezogene Rohstoffe, nunmehr verwenden wir aber die Gerste, die auf Feldern zwischen unseren Partnergemeinden Landenhausen und Angersbach angebaut wurde, also eine echte Heimatgerste aus Wartenberg, die in der privaten Mälzerei Rhönmalz GmbH in gesonderter Charge vermälzt und für den Brauprozess optimal eingestellt und weiter verarbeitet wurde. Darauf sind wir ganz besonders stolz, denn regionaler geht es nicht.

Obwohl wir kein Bio-Betrieb sind, wurde die Gerste nach Richtlinien des biologischen Landbaus angebaut und weiter verarbeitet. Dies macht uns sicher, dass ein schonender und umweltgerechter Umgang mit unseren Rohstoffen gewährleistet ist ohne die preistreibenden Ideologien der entsprechenden Institutionen wahrzunehmen. Denn für das DorfBräuHaus steht fest, nur regional ausgerichtete Strategien sind wirklich nützlich und effektiv um gesunde, klimafreundliche und wirtschaftlich unabhängige Produkte herstellen und vermarkten zu können.

Das neue Feld mit Braugerste für die nächste Saison ist nun in Landenhausen schon bestellt und unsere künftige Braugerste wächst schon fleißig in heimischem Boden. Wer möchte, kann bei uns den Standort erfragen und eine schöne Wanderung über den Panoramaweg Wartenberg zu den Wurzeln unserer leckeren Hausbraubiere machen. Einmal mehr… Bier zum anfassen, Bier immer frisch und regional, Bier mit Geschmack. Craaft Beer rules… Handgebraute Biere erfreuen sich immer grösser werdender Beliebtheit… und das ist gut so. Weg vom Einheitsbrei hin zur individuellen, regionalen Geschmacksvielfalt, das ist unsere Devise.